Veranstaltungen in Köln
Wichtiger Knotenpunkt für die Naeagno
Vorstand und niedergelassene Ärzte der Naeagno, befinden sich hier in Köln, deshalb auch ein wichtiger Standort für eine Zusammenarbeit.
Standort Aachen
Strategischer Knotenpunkt für die Naeagno
Vorstand und niedergelassene Ärzte der Naeagno, befinden sich hier in Aachen, deshalb auch ein wichtiger Standort für eine Zusammenarbeit.

Herzlich Willkommen

Die NÄAGNO (Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter
Nordrhein e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein und im Wesentlichen ein Zusammenschluss
von niedergelassenen Ärzten, die schwerpunktmäßig im HIV-Bereich tätig sind.

Zweck des Vereins ist:

1. Verbesserung der Versorgung von HIV-infizierten Patienten in allen Stadien der Erkrankung.
2. Wahrung der Interessen HIV-infizierter Patienten, besonders gegenüber Diskriminierungs-
versuchen im privaten, beruflichen und politischen Bereich.
3. Warnehmung der Interessen derjenigen niedergelassenen Ärzte, die in der Versorgung
von HIV-infizierten Patienten engagiert sind.
4. Weiterbildung  der Mitglieder auf allen die HIV-Infektion betreffenden wissenschaftlichen Gebieten.
5. Förderung der Zusammenarbeit der unterschiedlichen medizinischen Fachgebiete in der
Versorgung von HIV-infizierten Patienten.
6. Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und solchen Institutionen
des Gesundheitswesens, die bei der Versorgung von HIV-infizierten Patienten kooperieren können.
7. Förderung der wissenschaftlichen Arbeit der Mitglieder, soweit sie die HIV-Infektion betrifft.

Derzeitiger Vorstand des Vereins:

  • Dr. med. Wolfgang Köthemann, Köln
  • Dr. med. Heribert Knechten, Aachen
  • Dr. med. Stefan Scholten, Köln
Downloads

•  Qualitätssicherungs-
   vereinbarung HIV/Aids
•  Zuweiserbrief